Mit Rasterbrille / Lochbrille die Augen verbessern | Meine Erfahrung

Eine Rasterbrille (auch Lochbrille, stenopäische Brille und auf engl. pinhole glasses genannt) besitzt statt eines Glases eine Fläche mit kleinen Löchern. Wer eine Lochbrille verwendet, kann die eigene Sehkraft schon nach wenigen Sekunden verbessern. Viele kurz- und weitsichtige Menschen haben positive Erfahrungen gemacht, da man eine Lochbrille günstig kaufen kann und der Effekt deutlich erkennbar ist.

Wie funktioniert die Rasterbrille?

Bei der Lochbrille kommen mehrere Effekte zur Anwendung. Einmal tritt durch die stenopäische Lücke schon beim Tragen eine Verbesserung der Sehkraft auf. Diesen Effekt verwendet auch die Lochblende einer Kamera oder wir Menschen, wenn wir die Augen zusammenkneifen, um besser sehen zu können. Doch der eigentliche Effekt wird erst beim Absetzen der Rasterbrille erkennbar. Die kleinen Löcher in der Brille sorgen dafür, dass unsere Augen noch genauer fokussieren bzw. stärker kompensieren müssen, was zu einer dauerhaften Verbesserung der Sehkraft führt.

Was ist die stenopäische Lücke?

Als stenopäische Lücke bezeichnet man ein medizinisches Gerät, das von Augenärzten zur Diagnose verwendet wird. Die stenopäische Lücke ist eine runde Scheibe mit einem kleinen Loch in der Mitte. Lässt man einen sehschwachen Patienten durch diese Lücke hindurchschauen, verbessert sich in der Regel die Sehkraft, da weniger Zerstreuungskreise auf der Netzhaut landen. Sollte sich die Sehschärfe jedoch nicht verbessern, ist dies ein Hinweis darauf, dass es sich nicht um eine reguläre Sehschwäche, sondern um eine Augenerkrankung handelt.

Rasterbrille Anwendung / Übungen

Die Anwendung der Rasterbrille ist denkbar einfach. Dabei sucht man sich ein Ziel aus, das man nicht mehr scharf sehen kann. Also weitsichtige Personen ein nahes Ziel und Kurzsichtige ein Ziel in der Ferne. Im Idealfall ein Text, den man trotz Lochbrille versucht zu lesen. Dies wird je nach Entfernung und Sehschwäche kaum möglich sein, was nicht weiter schlimm ist. Man sollte trotzdem versuchen, den Text so gut es geht anzuvisieren. Nach 1 - 2 Minuten kann man die Lochbrille wieder absetzen und prüfen, ob der Text nun besser zu erkennen ist. Je nach Alter und Fortschritt der Sehschwäche ist ein deutlicher Effekt schon nach 30 Sekunden zu erkennen.

Können Rasterbrillen Schädlich sein?

Die Rasterbrille musste in der Vergangenheit auch Kritik einstecken. So gab es eine Meldung des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands, dass die Rasterbrille möglicherweise die Fähigkeit einschränkt, die 2 unterschiedlichen Bilder unserer Augen zu einem zusammenzuführen. Auch die Wirkung der Rasterbrille wird von manchen Augenärzten angezweifelt. Dennoch gibt es viele Anwender, die von einer dauerhaften Verbesserung ihrer Sehkraft berichten. In Foren, Communities und in den Produktrezensionen sind einige Erfahrungsberichte zu lesen. Auch wenn die Lochbrille sicherlich nicht bei allen Arten von Sehschwäche hilft, ist sie für viele eine gute und günstige Alternative zur normalen Brille, Kontaktlinse oder Laseroperation.

Rasterbrillen bei Amazon kaufen

Rayban Black

  • 24 Gramm
  • 140mm (Bügellänge)
  • 150mm (Breite)
  • Kunststoff

Aviator

  • 18 g
  • keine Angabe
  • keine Angabe
  • Kunststoff

Sport

  • 24 Gramm
  • 140mm (Bügellänge)
  • 150mm (Breite)
  • Kunststoff

Rayban Colors

  • 24 Gramm
  • 140mm (Bügellänge)
  • 150mm (Breite)
  • Kunststoff

Günstige Rasterbrillen sind meistens aus Plastik und gehen entsprechend schnell kaputt, wenn man nicht gut darauf aufpasst. Für Alle, die diesen Effekt einfach nur testen möchten, sind mit dieser Lösung dennoch gut beraten.

Premium Rasterbrillen bei Amazon kaufen

Biotec 415-IMG

  • 141 g
  • Inkl. Etui
  • Inkl Audio-CD
  • Kunststoff

Biotec 415-KBG

  • 113 g
  • 110mm (Bügellänge)
  • 146mm (Breite)
  • Kunststoff

Biotec 420-PGP

  • mit CD & Etui
  • 97mm (Bügellänge)
  • 144mm (Breite)
  • Metall

Biotec 420-EGB

  • mit CD & Etui
  • 97mm (Bügellänge)
  • 138mm (Breite)
  • Metall

Wer den Effekt schon an sich selbst erlebt hat, möchte vermutlich eine schöne und hochwertige Lochbrille kaufen. Im Preissegment zwischen 20 und 50 € bekommt man auch Lochbrillen aus Metall oder mit goldenem Rahmen. Ja, das Aussehen bei einer Lochbrille ist durchaus wichtig! Denn wenn sie nicht gefällt, wird sie nicht getragen.

Häufige Fragen (FAQ)


Frage: Funktioniert eine Rasterbrille auch bei Alterssichtigkeit?

Antwort: Ja die funktioniert auch bei altersbedingter Sehschwäche. Allerdings ist zu erwähnen, dass Personen die erst seit Kurzem an Sehschwäche leiden, schneller Ergebnisse erzielen.


Frage: Sind Rasterbrillen für Kinder geeignet?

Antwort: Grundsätzlich sind Rasterbrillen auch für Kinder geeignet, wenn diese gewillt sind, sie zu tragen. Dennoch sollte man dies vorher mit einem Augenarzt abklären.


Frage: Hilft die Rasterbrille bei Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit?

Antwort: Die Rasterbrille hilft bei beiden Arten von Sehschwächen. Sollte eine Erkranung oder Schädigung der Augen für die Sehschwäche verantwortlich sein, bleibt die Rasterbrille ggf. wirkungslos.


Frage: Kann man eine Rasterbrille auch selber bauen?

Antwort: Mit dem richtigen Werkzeug kann man eine Rasterbrille auch selber bauen. Dazu muss man die Löcher in einem gleichmäßigen Abstand in eine Plastikplatte bohren und anschließend in ein altes Brillengestell kleben. Lochbrillen sind allerdings so günstig, dass sich dies kaum lohnt.


Frage: Wie lange sollte ich mit der Rasterbrille trainieren?

Antwort: Zu Beginn sollten Sie die Rasterbrille immer nur kurz tragen. Wenn Sie nach 5 Minuten keinen sichtbaren Effekt sehen, haben Sie Pech gehabt und die Lochbrille hilft bei Ihnen leider nicht. Wenn Sie merken, dass Sie eine dauerhafte Verbesserung Ihrer Sehkraft bekommen, können Sie die Brille weiterhin 5 - 10 Minuten verwenden. Wenn Sie durch die Brille eine Verschlechterung Ihrer Sehkraft, Schwindel oder Kopfschmerzen verspüren, sollten Sie die Lochbrille nicht weiter verwenden und ggf. einen Augenarzt aufsuchen.

Erfahrungen

  • Ich habe die Rasterbrille das erste Mal bei einem Freund gesehen. Ohne zu wissen, was der Effekt ist, habe ich sie einfach aufgesetzt. Beim Tragen habe ich noch nichts bemerkt, doch als ich die Brille nach ein paar Sekunden wieder abgenommen habe, war meine Kurzsichtigkeit plötzlich viel besser. Unfassbar!

    Niko Kaindl